E90₂ *** MESSENEUHEIT *** 2022-06-20T11:17:27+00:00

Messeneuheit auf der DKT Nürnberg

27. – 30.06.22

Halle 8 Stand 300

Der neue Standard in der kryogenen Strahlentgratung! Extrem sparsam im Stickstoffverbrauch – effizient, nachhaltig, gut!

Hochleistungsstrahlanlage zur Entgratung von Elastomeren, Plastomeren, Duromeren, Zinkdruckguss sowie anderen thermisch versprödenden Materialien

Besuchen Sie uns!  Stand 300 – Halle 8

zukunftsweisende Features:

  • Ultra sparsam im Flüssigstickstoffverbrauch dank extremer Innenisolierung

  • Noch schnellere cool-down Zeiten bis -150°C dank weiterentwickelter Innen-Architektur

  • Kontinuierlicher automatischer Strahlmittelaustausch mit Strahlmittelüberwachung, somit konstantes Strahlbild 24/7

  • Entkoppelter Innenraum & entkoppelnde Schwingungsfüße

  • Sekundärdüse gegen das Eindringen von Umgebungswarmluft bei Chargenbeladung

  • Upgradefähig für Automatikbetrieb

  • Flüssigstickstoffüberwachung: noch mehr Sicherheit im kryogenen Prozess

  • Flüssigstickstoff-Verbrauchsmessung: pro Bearbeitungszyklus, Individuell und Gesamt

  • Flüssigstickstoff-Filter: Schluß mit Verschmutzung kommend aus der Zufuhrleitung und des Stickstofftanks

  • Strahlmittelkreislauf über interne Trommelabsiebung

  • Strahlmittelabsaugung ohne Türöffnung: kein Eindringen von Umgebungswarmluft in die Maschine

  • Rezepturenspeicher: schnelles Laden Ihrer Artikel-Bearbeitungsparameter – auch per Barcode möglich

  • Monitoring der Prozessdaten von einem weiteren Arbeitsplatz – auch OPC-UA Anbindung möglich

  • Kryogenes abrasives Entgraten (Rommeln) ohne Strahlmitteleinsatz zusätzlich möglich

  • Selbstregulierende Feedbackschnecke für optimalen Strahlmittelfluss

  • Trommelperoration nach Wahl, Trommel erhältlich mit alternativen Wälzfingertypen

  • Entlade-Rüttelsieb mit austauschbarem Sieb-Topdeck und Siebperforation nach Wahl

  • Entlade-Rüttelsieb mit regulierbarer Intensität (auch Parameter in der Artikelrezeptur)

  • Bearbeitung bis 500 mm Formartikelgröße und Chargenvolumen bis 100 Liter

  • Schleuderradantrieb-Überwachungsanzeige im Strahlprozess

  • Maschinenbediener-Einschränkung mit Bediener-Login frei konfigurierbar (Admin/User)

  • Protokollierung, Dokumentation & Rückverfolgbarkeit aller Ereignisse und Bediener

  • Bearbeitungstemperatur bis -150°C und Schleuderraddrehzahl bis 9.000 U/min

  • Optionales Abluftdomsystem bei nicht-optimaler Abluft-Infrastruktur am Aufstellplatz

  • Komfortable 21,5″ Full HD Touchscreen-Bedienung, Intel® Core i5 Prozessor, SSD, USB & LAN

  • Alle Motoren & Getriebe außerhalb des Kältebereiches, keine Gefrierblockaden bei Antrieben möglich

Durchgängig zuverlässige Maschinenperformance: 
extrem sparsamer Stickstoffverbrauch – schnelle Bearbeitung – maximale Wirtschaftlichkeit

Ready for Industrie 4.0 – Kryogene Entgratung on the next Level!

Umfangreiche Möglichkeiten – die QS ist begeistert!

21,5″ Full HD Touchscreen-Bedienung für optimalem work-flow, mit umfangreichen Möglichkeiten wie z.B. Rezepturenverwaltung (auch Barcode), Bedienereinschränkung und Passwortabfrage, Standby Betrieb, N2 Eco-Strahlen oder QS konform wählbar, Flüssigstickstoffverbrauchsanzeige, Protokollierung, Dokumentation/Rückverfolgbarkeit aller Ereignisse & User an der Maschine (CSV-Datei), Meldesystem, Service-Handbetrieb u.v.m. 

Artikelvielfalt erfordert Flexibilität im Entgratungsprozess

Den unterschiedlichen Bedürfnissen in der kryogenen Bearbeitung begegnen wir mit flexiblen Lösungen:

verschiedene Rüttelsieb-Topdeckvarianten erhältlich

verschiedene Typen Rüttelsieb-Schütten erhältlich

verschiedene Typen Wälzfinger-Ausführungen erhältlich